• deutsche FlaggeDeutsch
  • englische FlaggeEnglish
  • japanische Flagge日本語
  • chinesische Flagge中文
  • Wir machen Musik - Klassik in Ruhpolding


    Neujahrskonzert

    01.01.2019

    Beginn 17 Uhr

    Im Gemeindesaal der evangelischen Johanneskirche Christl-Probst-Straße 19, 83324 Ruhpolding, Eintritt frei.
    Ausführende: Karin Beer, Klavier, Querflöte, Felix Beer, Oboe, Raphaela Debus, Violine, Nannette-Christine Goletzko, Klavier. Mit Werken von Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Wolfgang Amadeus Mozart und ausgewählten japanische Komponisten.





    Wer schon immer einmal nach Japan reisen wollte ;)


    Kammermusikkonzert mit Mika Enjo, Querflöte und Nannette Christine Goletzko, Klavier mit Werken von W.A. Mozart, Robert Schumann, Johann Sebastian Bach und ausgewählten japanischen Komponisten.
    Kansai Seminarhaus, Kyoto Beginn 14 Uhr.



    Herzliche Einladung


    Achtung Fehlerteufel: Der 9.11 ist ein Freitag!



    Karel-Kunc Kammermusik Wettbewerb Oktober 2018


    Von ganzem Herzen gratulieren wir Raphaela Debus, Violine und Jan Zhong, Klavier bei dem diesjährigen Karel-Kunc Kammermusik Wettbewerb Oktober 2018 zum 2. Preis. Insbesondere überzeugten sie die Jury mit einem Werk von Volker Blumenthaler "Fantasterei" für Violine und Klavier. Dieses Werk dürfen sie auch im Rahmen eines Konzertes in Bad Dürckheim am 20. Januar 2019 nocheinmal aufführen. Herzlichen Glückwunsch.



    Benefizkonzert




    Am 2. Juni 2018 fand in der Galerie Falkenstern fine art in Kampen auf Sylt ein Benefizkonzert für das Kinderheim Fujinosono in Ichinoseki statt. Ausführende waren: Frau Mika Enjo - Querflöte, Nannette Christine Goletzko - Klavier. Seit dem Jahre 2012 werden durch die Spenden dieser Konzerte Lebensmittellieferungen in dieses Kinderheim nach Japan finanziert. Die nunmehr achte Lebensmittellieferung ist für den Dezember 2018 in Planung.





    Bundeswettbewerb Jugend Musiziert 2018


    Wir gratulieren aufs Herzlichste Calvin und Daniel Diao, die sich beim diesjährigen Bundeswettbewerb in Lübeck in der Kategorie Klavier vierhändig in der Altersstufe IV mit 21 Punkten einen 3. Preis erspielten.



    Musik Klassik in Ruhpolding

    Fleißige Teilnehmer





    Fleißige Helfer



    Veranstaltungsort



    Zum zwanzigjährigen Kursjubliäum "Wir machen Musik - Klassik in Ruhpolding" gratulierte auch Ehrengast Herr Claus Pichler, Bürgermeister von Ruhpolding.

    Klavier-und Kammermusik-Kurs 2018



    Freude bereiten...

    Das diesjährige Event meines Aufenthaltes in Japan, war neben dem Konzert am 7.11. in Kyoto, sicher der Besuch des Kinderheimes Fujinosono in Ichinoseki, nördlich von Fukushima. Mika und ich, wir gestalteten mit den Kindern einen musikalischen Nachmittag am 12.11.





    Die Begeisterung und Freude der Kinder zu spüren, war ein beglückendes und für uns ein bereicherndes Erlebnis. Es hat mir gezeigt, dass die Unterstützung dieser Kinder einen Sinn macht.



    Das nächste Benefizkonzert für dieses Projekt findet am 2.6.2018 um 20 uhr in der Galerie Falkenstein Fine Art Siegwart Sprotte Kunst und Art in Kampen auf Sylt statt.
    Ausführende: Mika Enjo, Querflöte, Nannette - Christine Goletzko, Klavier.
    Vom Erlös dieses Konzertes wird die jetzt achte Lebensmittellieferung in dieses Kinderheim auf den Weg gebracht.

    Auf diesem Wege auch noch einmal herzlichsten Dank an alle, die dieses Projekt unterstützen!

    Kammerkonzert mit Mika Enjo
    Querflöte in Kyoto, Japan 2017


    Nachdem das Konzert am 7.11. in Kyoto in der Zeitung angekündigt wurde, war es nach kurzer Zeit ausverkauft.



    Das Publikum war von dem künstlerischen und harmonischen Zusammenspiel der beiden Musizierenden sichtlich begeistert. Intensiver Applaus und drei Zugaben beendeten dieses schöne Konzert.


    Sicher trug auch die besondere Atmosphäre in HAKUSASONSO zu dem Erfolg bei.
    Infos auf http:/www.hakusasonso.jp/english

    Der Erlös ging an Herrn Hashimoto Kansetsu, ein kleiner Beitrag um dieses schöne Museum und den dazugehörigen Garten zu erhalten.

    Karel-Kunc-Wettbewerb 2017

    Bad Dürkheim

    Wir gratulieren ganz herzlich Hannah Julia Trapp und Antonia Greifenstein zu ihrem Erfolg bei dem diesjährigen Karel-Kunc-Wettbewerb. Sie erzielten in ihrer Altersstufe II einen 2. Preis.



    Mai 2017

    Die siebte Lebensmittellieferung für das Kinderheim in Ichinoseki, fand im Mai 2017 statt. Der Einkauf erfolgte auf Grund der Liste, die uns Schwester Cealina Mauer zukommen ließ. Gefreut haben sich alle Beteiligten über Obstkonservern, haltbare Teigwaren und vieles mehr.

    Abschlusskonzert "Wir machen Musik Klassik in Ruhpolding" am 11. Juni 2017

    Auch im 20. Jahr des Kurses "Wir machen Musik", Beginn im Jahr 1998, hat diese musikalische Event nicht an Faszination verloren. Im vollbesetzten Saal der alten Schule in Ruhpolding, wurde den Zuhörern ein begeisterndes Abschlusskonzert dargeboten. Es musizierten unter anderem Bundespreisträger im Fach Klavier solo 2017 Danai Voigatzi AG III 1. Preis, Markus Philipp Schirmer, Klavier solo, AG VI, 3. Preis sowie Sonja Andreasch gemeinsam mit Diane Lahmi, beide Violoncello, AG IV, 3. Preis. Weiterhin zu hören waren im Abschlusskonzert Raphaela Debus, Violine, mit Lukas Phan, Klavier, die im Oktober 2016 im Karel-Kunc Wettbewerb in Bad Dürkheim, AG VI, einen 1. Preis erzielten.

    Sehr gefreut haben wir uns auch über etlich neue Kursteilnehmer z.B Manuela Hannebuth(4 Jahre alt) und ihre Schwester Dorothea Hannebuth(7 Jahre alt), die das Publikum auf Grund ihrer musikalischen Leistungen in diesem Alter zum staunen brachten.

    Bundeswettbewerb Jugendmusiziert 2017



    Markus Philipp Schirmer, AG VI, Kalvier solo
    3. Preis.








    Kammermusik für Querflöte und Klavier

    Am 23. November 2016, fand im Kansai Seminar House in Kyoto(Japan), ein viel beachtetes Kammerkonzert statt. Ausführende Mika Enjo, Querflöte Nannette Christine Goletzko, Klavier.



    Liebe Frau Goletzko,

    bitte entschuldigen Sie, dass ich Ihnen erst so spät für Ihr Konzert danke. Inzwischen habe ich viele Reaktionen gehört. Alle Zuhörer waren tief betroffen. Bei Ihrer Zugabe, dem Ave Maria von Bach, sind vielen die Tränen gekommen. Mikas Flötenspiel und Ihre Begleitung, die so gut zusammen passten, haben auch die musikalischen "Laien" unter den Zuhöhrern in ihren Bann gezogen. In unserem Kansai Seminar House habe ich bisher kein Konzert erlebt, das die Zuhörer so tieft beeindruckt hat. Persönlich, im Namen aller unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und im Namen aller Zuhörer möchte ich Ihnen noch einmal ganz ganz herzlich danken. Es war unbeschreiblich schön.

    Von Klaus Spennemann (Direktor des Kansai Seminar House)


    Programmheft

    Besuch bei Schwester Celina
    in Ichinoseki im Norden Japans

    Bei meinem Besuch im November 2016 konnte ich mich davon überzeugen, wie sehr sich Schwester Celina, ihre Mitarbeiter und vor allem die von ihnen betreuten Kinder auf die bevorstehende nächste Lebensmittellieferung freuen. Nach wie vor wird die Region immer wieder von starken Erdbeben erschüttert, sodass Schwester Celina sich in erster Linie Lebensmittel für den Notfall gewünscht hat. D. h. Obst- und Gemüsekonserven und auch Teigwaren (Nudeln). Es hat mich glücklich gemacht, zu sehen wie dankbar und positiv unsere Unterstützung angenommen wird.

    Begutachtung der Vorräte.
    In der Küche.
    Bahnhof Ichinoseki.

    ...und wieder freuen wir uns über einen sehr guten Wettbewerbserfolg

    Raphaela Debus, Violine, und Lukas Phan, Klavier, erpielten sich am 3.10.16 im nationalen Karel-Kunc-Wettbewerb im Fach Kammermusik einen 1. Preis. Wir gratulieren zu diesem schönen Erfolg!
    Zur Urkunde

    Erfolgreiche Aufnahmeprüfung von Milena Müller

    Milena Müller, Bundespreisträgerin im Fach Kammermusik 2015, sowie Preisträgerin des Bechstein-Wettbewerbes, Berlin, ebenfalls mit Kammermusik, hat die Aufnahmeprüfung an der Würzburger Musikhochschule zum Wintersemester 2016/17 erfolgreich bestanden und wird ab Herbst bei Herrn Prof. Dombrowski an der Musikhochschule Würzburg ihr Musikstudium mit Hauptfach Klavier aufnehmen.








    Abschlusskonzert - Wir machen Musik
    Klassik in Ruhpolding 2016

    Die wieder sehr erfolgreiche Kurswoche zu Pfingsten in Ruhpolding mit zahlreichen Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus vielen deutschen Städten fand ihren Höhepunkt im diesjährigen Abschlusskonzert am 22.05.2016. Das Konzert zeigte erstaunliche Leistungen der jungen Nachwuchskünstler und wurde von langanhaltendem Applaus und zahlreichen „Bravo“-Rufen umrahmt.




    Carl-Schroeder Wettbewerb 2016

    Hannah Julia Trapp (11, Klavier) erspielte sich auf dem bundesweiten Carl-Schroeder Wettbewerb 2016 das Prädikat „hervorragend“ im Fach Klavierbegleitung.







    Internationaler Wettbewerb der Jugend in Essen


    Markus Phillip Schirmer erspielte sich beim internationalen Wettbewerb der Jugend 2016 in Essen einen 3. Preis.

    Im Preisträgerkonzert, das am 12.6 um 11:00 Uhr in der Philharmonie in Essen stattfindet, wird Markus einen Teil seines Programmes vortragen. Er wird von A. Skriabin die Etüde op. 12 in Dis-Moll und von G. Crumb den Stier aus dem Makrokosmos spielen.

    Duo-Erfolge bei Jugend Musiziert


    Hannah Julia Trapp (11, Klavier) und Antonia Greifenstein (10, Oboe) erzielten im Regionalwettbewerb in Nürnberg Jugend Musiziert einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb in der Alterstufe II. Zusätzlich erhielten sie aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen dort auch den Sparkassen Förderpreis für besondere Duoleistungen.







    Auf dem Landeswettbewerb Bayern in Regensburg erzielte das Duo ebenfalls einen 1. Preis in der Altersstufe II.










    Einkauf für die sechste Lebensmittellieferung nach Ichinoseki

    Für die mittlerweile sechste Lebensmittellieferung in das Kinderheim von Schwester Celina Mauer nach Ichinoseki (Japan) wurden auf Wunsch von Schwester Celina viele Nahrungsmittel eingekauft (Obst- und Gemüsekonserven). Die Anlieferung der gekauften Lebensmittel wird mithilfe von DHL gegen Mitte/Ende November 2015 erfolgen. An dieser Stelle nochmals meinen allerherzlichsten Dank an meine Schülerinnen und Schüler, die durch die veranstalteten Konzerte und die damit den Einkauf und Versand der benötigten Lebensmittel ermöglichten. Ebenso gilt mein Dank der DHL (Vertreten durch Herrn Oliver Darr), die die Nahrungsmittel sicher und zuverlässig nach Ichinoseki liefern.

    Nationaler Bach-Wettbewerb für junge Pianisten in Köthen 2015

    Hannah Julia Trapp erspielte sich in der Altersgruppe I (acht bis zehn Jahre) mit 21,4 Punkten einen Förderpreis.

    Markus Philipp Schirmer erspielte sich in der Altersgruppe III (15 bis 19 Jahre) mit 21,6 Punkten ebenfalls einen Förderpreis.






    Carl Bechstein-Wettbewerb Berlin 2015

    Raphaela Debus, Violine, und Milena Müller, Klavier, erspielten sich beim nationalen Carl Bechstein-Wettbewerb im Oktober 2015 in Berlin einen 3. Preis.











    Kunstraum Klosterkirche Traunstein

    27.6.2015, Beginn 17:00 Uhr: Klavierklasse Nannette-Christine Goletzko, Werke für Klavier solo, sowie für Klavier im Zusammenspiel mit Violine oder Cello werden dargeboten von Preisträgern des Bundeswettbewerbs Jugend Musiziert, des internationalen Grotrian-Steinweg-Wettbewerbs, Braunschweig und des Steinway Wettbewerbs, Berlin. Das Konzert ist ein Benefizkonzert für das Kinderheim in Ichinoseki (Japan).

    Erfolge am Bundeswettbewerb 2015

    Lukas Phan (Klavier) und Janis Roos (Violine) erhielten in der Altersgruppe IV am Bundeswettbewerb Jugend Musiziert einen 2. Preis. Dort erspielten sich auch Milena Müller (Klavier) und Raphaela Debus (Violine) in der Altersgruppe V einen 3. Preis.









    1. Preis für Markus Philipp Schirmer beim
    internationalen 61. Grotrian-Steinweg-Wettbewerb

    Markus Philipp Schirmer hat beim diesjährigen Grotrian-Steinweg Wettbewerb in Braunschweig einen herausragenden Erfolg verbuchen können: Er gewann in der Altersgruppe VI einen 1. Preis!




    Kulturförderpreis für Alexander Zamosteanu

    Alexandra Zamosteanu erhielt am 9. Oktober 2014 den ARTS Kulturförderpreis der Kultufördervereinigung Traunstein e.V.






    Benefizkonzerte für das Kinderheim
    in Ichinoseki (Japan)

    Ausführende: Ausgewählte Preisträger verschiedener Wettbewerbe
    Der Eintritt ist frei, Spenden aber erwünscht!

    Veranstaltungsorte und -zeiten:
    Galerie Sprotte in Kampen auf Sylt
    am 04. Oktober 2013 um 20:30.