• deutsche FlaggeDeutsch
  • englische FlaggeEnglish
  • japanische Flagge日本語
  • chinesische Flagge中文
  • Benefizkonzert




    Am 2. Juni 2018 fand in der Galerie Falkenstern fine art in Kampen auf Sylt ein Benefizkonzert für das Kinderheim Fujinosono in Ichinoseki statt. Ausführende waren: Frau Mika Enjo - Querflöte, Nannette Christine Goletzko - Klavier. Seit dem Jahre 2012 werden durch die Spenden dieser Konzerte Lebensmittellieferungen in dieses Kinderheim nach Japan finanziert. Die nunmehr achte Lebensmittellieferung ist für den Dezember 2018 in Planung.





    Mai 2017

    Die siebte Lebensmittellieferung für das Kinderheim in Ichinoseki, fand im Mai 2017 statt. Der Einkauf erfolgte auf Grund der Liste, die uns Schwester Cealina Mauer zukommen ließ. Gefreut haben sich alle Beteiligten über Obstkonservern, haltbare Teigwaren und vieles mehr.

    Einkauf für die sechste Lebensmittellieferung
    nach Ichinoseki




    Diese Bilder entstanden bei der Anlieferung der Lebensmittel Ende November 2014.

    Mithilfe von DHL konnten bis zum heutigen Zeitpunkt fünf große Lebensmittelsendungen nach Ichinoseki gebracht werden. Die Freude der Kinder und der Betreuer, die in den an uns gerichteten Dankesschreiben von Schwester Celina zum Ausdruck gebracht werden, berührt uns jedes Mal.

    Vor jeder Nahrungsmittellieferung fragen wir bei Schwester Celina nach, was benötigt wird und stellen die Lieferung nach ihren Wünschen zusammen. Obstkonserven, Nudeln (z.B. Spaghetti), Gemüsekonserven (Tomaten, Bohnen, Mais) stehen nach wie vor an erster Stelle. Obst ist in Japan sehr teuer und gilt nach wie vor als etwas Besonderes.

    Nachdem die fünfte Lieferung kurz vor Weihnachten stattfand legten wir auch für jede Kind einen Adventskalender bei. Die Freude der Kinder war unbeschreiblich. Jeden morgen war beim Frühstück Gesprächsstoff, wer was im Türchen hatte. Adventskalender sind in Japan nicht üblich. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Beteiligten - insbesondere bei DHL (stellvertretend bei Herrn Olivier Darr) - bedanken, die dieses Projekt ermöglichen, sowie bei meinen Schülerinnen und Schülern, die mich mit ihrem Fleiß und der Bereitschaft an den Konzerten mitzuwirken unterstützen.

    Danke!



    Filmreportage über das Benefizkonzert
    in der Galerie Sprotte in Kampen auf Sylt am 4.10.2013.